• Das Spiel

    Nach dem glänzenden Auftritt der Siedler in der sechsten Version kam ein weiterer Hit in die Aufbauspielewelt: Anno 1404. Weiterentwickelt aus den Vorgängerversionen wurde hier der grafische Stil von Siedler 6 eingeführt.
     Insgesamt darf man von grafischer Opulenz sprechen. Zum Grundspiel kam später noch der schon klassische AddOn Teil <Venedig>,
    Mit der Einführung eines weiteren protagonistischen Bildes in Form des Orients, der durch den Spieler ebenso wie der okzidentale Bereich entwickelt werden musste, kam ein wesentliches Element als spielerische Neuerung hinzu.
    Für passionierte Kartenbauer erschien dann ein Editor Duo, das zwar sehr  komplex war, aber letztlich jedem ermöglichte, zumindest in Teilen eigene Ideen in Maps zu verwirklichen. Mit einiger Forschungsarbeit konnten dann ganz erstaunliche Konstruktionen entwickelt werden. Wir haben uns deshalb auch wieder darangesetzt einige Texte zu verfassen mit denen der geneigte Kartenkünstler schon mal eine Basis vorfindet, auf der er aufbauen kann.
    In unseren Szenarien sind fast immer alle Objekte (Gebäude) mit einer höheren Leistungsfähigkeit bzw. Reichweite ausgestattet. Alle Texte die im Spiel auftauchen sollte der Spieler wirklich zur Kenntnis nehmen.

    Also: Anker auf!

    P.S. Leider wurden die Nachfolger Anno 2070 und Anno 2205 ohne einen Editor ausgeliefert und waren im übrigen auch nicht unser Geschmack. Hoffen wir mal auf Anno 1800........
    Obwohl: einen Editor kann man wohl vergessen, damit lässt sich kein Geld verdienen.

    Anno1404-2
  • Anno 1404
    • Alhambra

      Weit in den Süden hat es Euch - ohne die helfende Hand von Lord Northburgh - verschlagen. Das Klima ist milde, man kann auf allen Inseln die Früchte des Nordens oder Süden säen und ernten. Kardinal Lucius beobachtet Euch misstrauisch.
      Ihr solltet Eure Stadt im Süden gründen und Euch auf die Fähigkeiten der orientalischen Kultur und des maurischen Militärs verlassen. Erwartet die Befehle des Kaisers!

      Alhambra
    • Der Schatz der Pilgerflotte

      Viele Jahre sind vergangen, manches hat sich verändert. Neue Erfindungen wurden gemacht und warten jetzt darauf in der neuen Inselwelt, die ihr besiedeln sollt, genutzt zu werden. Aber auch das alte, bewährte steht Euch noch zur Verfügung. Findet einen Weg um eine Insel mit 10000 Adeligen für das Reich zu besiedeln. Seit bereit für grosse Aufgaben!

      Ein großer Quest, viele erweiterte Produktionsgebäude, mehr Einwohner pro Haus, erweiterte Reichweiten, bessere Schiffe - sehen Sie sich die Baumenüs an!

      DerSchatzDerPilgerflotte
    • Die Konferenz

      Als Gesandter des Kaisers ist es zunächst Eure Aufgabe, in dieser Inselwelt Fuß zu fassen. Begegnet euren Kontrahenten in Frieden und mit Respekt - aber erfüllt Euren <br>Auftrag. Regiert Ihr dann eine Metropole, errichtet in Eurer Stadt Residenzen für den Kaiser und den Sultan, damit sie sich für eine Konferenz der Herrscher treffen können.

      Viele erweiterte Produktionsgebäude, mehr Einwohner pro Haus, erweiterte Reichweiten, besondere Bauten - es gilt sich die Baumenüs gut anzusehen!

      DieKonferenz
    • Genuesa

      Der Kaiser hat Euch erwählt, diese Inselwelt für das Reich in Besitz zunehmen. Viele Menschen warten auf eine neue Möglichkeit ihr Glück zu finden. Bietet wenigstens 30000 Menschen eine Heimat im Glauben Ehrfurcht vor dem Kaiser.<br>Eure Konkurenten sind ein wenig undurchsichtig, gelegentlich aufdringlich, seid also wachsam.
      Teure Monumentalbauten, viele erweiterte Produktionsgebäude, mehr Einwohner pro Haus, erweiterte Reichweiten öffentlicher Gebäude, spezielle Schiffe - langsam spielen und umsehen!

      Genuesa
    • Hunderttausend

      Eure Aufgabe:100.000 Einwohner!
      Es ist keine leichte Aufgabe, aber in dieser reichen Inselwelt ist das zu schaffen. Zur Unterstützung wurden Euch die neuesten Techniken und Errungenschaften mitgegeben, die das Reich zu bieten hat. Seit erfolgreich!

      Mehr Einwohner pro Haus, neben den Standard- auch leistungsstärke Farmen und Produktionsstätten, erweiterte Reichweiten der meisten Gebäude -&nbsp; auch hier gilt es sich umzusehen!

      Hunderttausend
    • Scemek

      Ihr habt die Wahl! Entweder ihr baut so schnell wie möglich einen Kaiserdom - oder eine Sultansmoschee! Eines der Monumente braucht Ihr zum Erfolg! Beide Monumente benötigen unterschiedliche Baustoffe, Pläne, Einwohner und Helfer als üblicherweise - aber die Herrscher helfen wo sie können, insofern.....
      Eine ordentliche Küstenverteidigung ist machbar und hilfreich, Corsaren gibt es auch, Items mit schönen Fähigkeiten sowieso. Aber : Keine Hetzerei!

      Scemek
    • Schiffe

      Kleine Inseln, wenig Rohstoffe, karges Land - nicht besonders schön hier. Geschick als Organisator ist gefragt in dieser Inselwelt. Fehlendes Saatgut kann man kaufen, Spezialisten kann man anwerben, Rohstoffe sind rar - aber irgendwoher kann man alles bekommen.Schiffe sind die Lebensader dieser Welt, Krieg jedoch nicht
      Das Szenarie heißt so, weil man genau das braucht - Schiffe. Einige besondere Modelle tauchen im Laufe des Spiels auf - also Obacht.

      Schiffe
    • Scutari
      Scutari

      Im Namen des Kaisers: gewinnt das osmanische Reich als Verbündeten. Nehmt 16 Inseln ein, werdet ein Vertrauter des Sultans, errichtet seine Moschee und seit ihm dienlich! Andere werden in das Gebiet vordringen und Euch behindern - seit gewarnt, nicht jeder ist so harmlos wie er aussieht!
      Dies war seinerzeit unser erstes Scenario, in dem wir vieles verändert und manches ausprobiert haben - vielleicht auch ein wenig zu viel. Aber gut ist es trotzdem!

  • Venedig
    • Die Perlen des Sultans

      Eigentlich solltet Ihr diese Inselwelt einfach nur dem Reich hinzufügen. Aber reisende Händler aus dem Fernen Osten berichten von großen Dingen. Der Kaiser sagt: Wenn die ersten Adeligen Eure Insel bevölkern werdet Ihr erfahren um was es geht. Der Herrscher lehnt Krieg ab - man kann sich Macht bekanntlich auch kaufen. Daran müssen sich alle Beteiligten halten.
      So gut wie alle Objekte sind mit größerer Leistungsfähigkeit ausgestattet und man kann sich dem schönen Bauen hingeben....

      DiePerlendesSultans
    • Die Traenen Allahs

      Trotz eines Verbotes des Kaisers haben sich einige Fürsten auf Inseln niedergelassen, die der Sultan ausschließlich selbst besitzen will. Euer Auftrag: entfernt die aufmüpfigen Fürsten von diesen Inseln, stattet jede Insel mit einer orientalischen Akabusenfestung aus um weitere Siedlungsversuche zu verhindern. Seit ergeben gegen den Sultan, denn noch misstraut er euren Fähigkeiten! Der Sieg muss euer Lohn sein!
      Klassische Spielkarte mit militärischem Auftrag. Der Kardinal, Marie und Mister Langdon sind vor Ort. An den Objekten wurde wenig verändert - auf ins Gefecht.

      DirTraenenAllahs
    • Inseln des Goldes

      Der Kaiser sendet Euch gut ausgestattet und mit einer kaiserlichen Bulle für Al Zahir versehen hierher in diese Inselwelt mit einem zunächst geheimen Auftrag. Leider sind auch Konkurrenten vor Ort, aber das sollte für Euch kein Problem sein - oder? Errichtet eine Stadt und folgt dann den Anweisungen von Lord Nordburgh, so ist Euch der Erfolg in dieser Inselwelt gewiss!
      Zur Erleichterung des Spiels wurden Objektanpassungen vorgenommen. Die Gegner sind moderat.

      InselnAusGold
    • Geld

      Der Kaiser ist ungehalten. Baronessa Constanza Zanchi hat sich in dieser Inselwelt rabiat Zugang verschafft und baut ihre Position aus - gegen seine ausdrücklichen Wünsche! Ihr sollt es nun richten. Erobert diese Inselwelt! Krieg führen dürft ihr nicht - nicht zu offensichtlich jedenfalls - aber Ratssitze kaufen, das könnt ihr! Also : vertreibt Baronessa Zanchi aus dieser Inselwelt!
      Wie der Titel ist Geld hier eine wichtige Angelegenheit. Deshalb sind ein paar besondere Gebäude vorhanden, die die Finanzwirtschaft optimieren.

      Geld
    • Aurum Coquinus

      Euer Auftrag scheint zunächst recht einfach: siedelt in dieser Inselwelt und nehmt sie in Besitz - soweit es geht, der Kaiser hat alle Fürsten zum Freiden verpflichtet - vorläufig. Allerdings erwartet Euch eine größere Aufgabe, deren Erfüllung Euch Ruhm, Ehre und den Sieg bringen wird - oder die euch Euren Kopf kosten wird. Also - schön vorsichtig.
      Wer hier wem einen Auftrag erteilt und warum - schwierig. Spione hier, Spione da - oder auch nicht. Auf jeden Fall habt ihr zu gehorchen. Heißt es. Eine Reihe von Objektbearbeitungen sind jedenfalls hilfreich.

      AurumConquinus
    • Der Palast

      Der Kaiser gewährt Euch das Recht, für Ihn und Seine Gemahlin einen Palast zu errichten. Lord Northburgh ist begeistert und hat sogleich einige versierte Handwerker aufgefordert beim Bau zu helfen.
      Leider hat der unzuverlässige Kapitän des Passagierschiffes seine Gäste auf dem Weg "verloren", den einen hier den anderen da. Ihr müsst sie holen und zu Lord Northburgh bringen, damit der Palast gebaut werden kann.

      DerPalast
    • Kaffee

      Ein Kaffeemonopol und Lehensabgaben - das sind Eure Aufgaben. Nehmt alle Insel ein auf denen Kaffee angebaut werden kann, errichtet Plantagen und einen befestigten Hafen.
      Hinzu kommt der Kaiser, der von Euch und den Adligen regelmäßig Lehensabgaben eintreibt - ob ihr wollt oder nicht. Seht also zu das die Kasse gut gefüllt ist! Krieg ist Euch übrigens nicht gestattet - jedenfalls vorläufig.

      Kaffee
    • Mec Buren

      Euch wurde vom Kaiser und vom Sultan der Auftrag erteilt, auf dem zentralen, großen nördlichen Eiland dieser Inselwelt einen Versuch zu wagen: errichtet eine Stadt des Okzidents und eine Stadt des Orients auf dieser Insel, vereint in Frieden und Toleranz. Dafür stehen Euch größzügige Mittel zur Verfügung. Errichtet einen Kaiseerdom und eine Sultansmoschee als Beweis Eurer Fähigkeiten!
       

      MecBuren
  • Texte

    Wie üblich wurde auch bei dieser Anno Serie ein Editorenpaket nachgereicht. Zum einen ein Editor für die Konstruktion einer Inselwelt - kein Inseleditor! - und ein Skripting Tool.

    Im sogenannten World Editor kann man aus einer Liste diverse Inseln frei verteilen und mit den fürs Spiel erforderlichen Rohstoffen oder Fruchtbarkeiten ausstatten. Im ToolOne, einem menügeführten Editor, werden die Grunddaten des Spiels, die PC-Spieler und Hunderte(!) von möglichen Einstellungen angeboten. Dazu gab es mit einiger Verzögerung die notwendigen Manuale. Schon mal nicht schlecht. Aber leider nicht kurz und knackig. Jedenfalls haben wir hier ein paar Texte zusammengefasst die sich aufs wesentliche konzentrieren. Leichter wird es trotzdem nicht.

    Anno 1404 Editor Texte

    World Editor Kartenerstellung.pdf
    sample.rdu                  (Beispielkarte für Anno 1404)
    sample_addon.rdu    (Beispielkarte für Anno 1404 Venedig

    WE2

    zu ToolOne T5 Spezielles :
    goldschmuck.rdu
    finanzverwaltung.rdu

AnnoBanner