Anno 1800 - hm.......

Nun gut. Nach einem Monat Pause haben wir wieder mal Anno 1800 hervorgekramt. Nach der Aktualisierungsorgie zu Begin lief es erstmal recht ordentlich. Einige notierte kleinere Fehler sind weg, z. B. das merkwürdige Verhalten der Schiffe beim umbenennen. Die Routen funktionieren bisher reibungslos, die Schiffe fahren aber beim "direkten" Versand in die neue Welt wie gehabt sonstwohin. Die Item Sortierung ist auch noch einigermaßen witzlos. Die richtig guten Items gibt es erst wenn man sie nicht braucht, beispielsweise die, die Elektrizität zur Verfügung stellen.
Auch haben wir nach wie vor Probleme das Spiel auf einigen Rechnern auf normalen Wege zu beenden. "Speichern und verlassen" anklicken und dann tut sich nichts mehr, man kommt nur per Windows Taste und abmelden da raus - jedenfalls wenn man länger gespielt hat.
Wir haben einige Mods ausprobiert. Die Steuerung über das auswechseln von XML Zeilen beim Spielstart funktioniert anstandslos, die Mods selber sind je nach Geschmack sinnvoll oder auch nicht. Aber die Veränderungen sind zum Glück recht zurückhaltend.
Ein Vergleich mit Anno 1404 ist jedenfalls im Bereich der XML Steuerung sinnvoll, die Ähnlichkeiten und die Mechanik sind gut vergleichbar. Jedenfalls basteln wir jetzt mal daran rum......

Die Siedler

Wann das Teil erscheint ist ja auch so eine Sache.  Mittlerweile sind wir bei 2020. Aber 2020 ist lang.
Die Trailer die im Netz und auf der Gamescom zu sehen waren deuten für unseren Geschmack auf einen recht kriegerischen Spielstil hin. Die Animationen sind wie gewohnt sehr sehenswert, die Optik erinnert aber an ein Kinderbuch. Welche Story letztlich verfolgt wird ist auch nicht ganz klar. Wie gesagt scheint es auf recht umfängliche Schlachten hinauszulaufen.

Aber es dauert ja auch noch eine ganze Weile bis das Teil da ist. 2021?

manitu
Impressum
CitybuildersBanner

 

20. November 2019

 

hosted by

VogelnestButton