Microsoft und andere Krankheiten

Seit Mitte letzten Jahres kommt es immer wieder zu Problemen mit den Programmierelementen von Microsoft - sofern man nicht die MS-eigene Programmiersoftware benutzt. Auf Nachfrage kommt - wenn überhaupt - die Auskunft, die von uns verwendete Programmiersoftware Delphi ist zu alt und kann bestimmte Elemente der schönen neuen Computerwelt nicht mehr verwenden.
Gut und schön. Nur benutzen wir diese Elemente nicht für unsere Arbeiten. Hier wird ausschließlich mit lokalen Datenbanken von Spielen gearbeitet, die dann auch noch von Microsoft stammen. (Age of Empires).

Nett wie wir nun mal sind nutzen wir jetzt RAD Studio Delphi 10.1 Seattle Enterprise. Neuer geht es nicht. Merkwüdiger Weise gibt es bei reinen XML Konstukten keierlei Probleme.Aber bitte. Jetzt haben wir gerade einige Programme in Caesar III, Caesar VI und Der erste Kaiser wieder  >> hergestellt<<, wobei bestimmte Dateitypen nicht kopiert worden konnten während der Installation. Geht immer noch nicht, also haben wir etwas umgearbeitet. Jetzt geht es.
Aber es bleibt interessant, denn 20 Jahre nach erscheinen mancher Spiele die wir hier beackern kann man mit einigen Tricks sehr tief in die Spielstruktur eintauchen. Da gibt es noch einiges zu tun.

Gibt es was Neues? Ja, zwei neue Städtebauspiele sollen im November kommen. eines davon - aus China zum Thema Die grosse Mauer hatten wir schon vor 4 Jahren (!) auf dem Tisch. Da sind wir mal gespannt!
 

SitemarkerCitybuilders
CitybuildersBanner

15. Februar 2017